Das Roma-Ghetto „Stolipinovo“. Eine sozialräumliche Situationsbeschreibung

315

Etwa 50.000 Menschen leben im Plovdiver „Problemviertel“ Stolipinovo am Rande der Gesellschaft: meist in prekären Wohn- und Arbeitsverhältnissen, mit mangelnder Gesundheitsversorgung und schlechten Bildungsperspektiven. Zum ersten Mal wird hier ein Überblick über die zentralen Problembereiche gegeben. Dabei steht „Stolipinovo“ auch stellvertretend für hunderte weiterer Roma-Ghettos in Bulgarien.