Barbara Demick: Die Rosen von Sarajevo

140

Vor 20 Jahren begann die Blockade Sarajewos durch die serbische Soldateska. 11.541 Menschenleben forderte sie. Dem Bild der Ereignisse von damals fügt die amerikanische Journalistin Barbara Demick eine ganz eigene und sehr persönliche Dokumentation hinzu: Sie porträtiert das Leben während der Blockade in einer einzigen Straße – der Logavina.

Manuskript: Deutschlandfunk