Hintergrund

Obdachlosigkeit in Athen

Die Anzahl der Obdachlosen in Griechenland wächst ständig, doch es gibt keine ausreichende staatliche Infrastruktur, um sie zu unterstützen. Durch Zwangsversteigerungen könnten bald noch...

Griechenland raus aus der Krise?

Die politische Lage in Griechenland ist zwar politisch stabiler und die Haushaltslage ist besser. Investoren bleiben jedoch asu und die Arbeitslosigkeit bleibt ein großes...

Bosnien-Herzegowina: Ein gespaltenes Land steht still

Jungen Menschen in Bosnien und Herzegowina fehlen die Pers- pektiven. Die Gründe dafür sind eine horrende Arbeitslosigkeit, ethnische Spannungen und längst überfällige Reformen. Viele...

Aleksanda Vucics Vorbilder sitzen in Moskau und in Ankara

In Serbien hat der Präsident eigentlich nicht viel zu sagen. Doch mit Aleksandar Vucic dürfte sich das ändern. Die Serben werden noch staunen, was...

Schlittert Mazedonien von der Krise in einen ethnischen Konflikt?

Mazedonien steckt seit drei Jahren in einer politischen Krise. Jetzt drohen ethnische Konflikte den Balkanstaat vollends zu spalten. In: Tageswoche

Mazedonien: Vom Musterknaben zum Problemfall

Mazedonien ist unversehens zum Frontstaat gegen Flüchtlin- ge auf dem Weg nach Westeuropa geworden. Dabei kämpft das verarmte Balkanland selbst schon seit langem mit...

Gescheiterter Staat? Bosnien-Herzegowina 20 Jahre nach Dayton

Vor 20 Jahren wurde mit der Unterzeichnung des „Vertrags von Dayton“ der Bosnien-Krieg formal beendet. 100.000 Tote waren zu beklagen, mehr als 2 Millionen...

Die tragische Komödie der Roma-Integration

Die etwa zehn bis zwölf Millionen Roma in Süd- und Osteuropa leben überwiegend in Ghettos. Im Dreck. In Armut. Zunächst acht Staaten der Region...

Bulgarien: Roma als Verlierer der Demokratisierung

Bulgarien ist das wirtschaftlich ärmste Mitgliedsland der Eu- ropäischen Union. Die grössten Verlierer der Wende von 1989 sind die Roma. Für sie hat auch...

Frust und Unzufriedenheit vor den Wahlen in Bosnien

Zehntausende Menschen gingen im Februar diesen Jahres auf die Straßen Bosnien-Herzegowinas. Die friedlichen Protesten gegen Armut und Korruption endeten mit Straßenschlachten und brennenden Regierungsgebäuden....

Zwischen Hoffnung und Bangen. Serbien vor den Parlementswahlen

Serbien wählt am Sonntag ein neues Parlament. Die Fortschrittspartei von Aleksandar Vučić dürfte abräumen, ein früherer Ultranationalist, der erst 2007 quasi über Nacht zum...

Verborgene Liebe. Schwule und Lesben im Kosovo

Viel ist im Kosovo vom Schutz der Minderheiten die Rede, gemeint sind damit normalerweise Serben und Roma. Doch die größte Minderheit des Landes ist...

I love YU

Bei allen Konflikten, die es auch über zehn Jahre nach den Kriegen noch gibt, vollzieht sich auf dem Balkan auch ein neues Zusammen­ wachsen...

Ein europäischer Islam

Bulgarien ist das einzige Land in der Europäischen Union mit einer alteingesessenen muslimischen Bevölkerung. Über zehn Prozent der Bevölkerung sind Muslime. Entsprechend können Christen...

Tito Superstar – Sehnsucht nach jugoslawischen Zeiten?

Sein Konterfei findet sich auf T-Shirts, Tassen und Schirmmützen – Josip Broz, genannt „Tito“, gilt in den Staaten Ex-Jugoslawiens noch immer als Held. Der...