Hintergrund

Plovdiv und die Maritsa

Die diesjährige Kulturhauptstadt Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und mit seiner über 7000-jährigen Geschichte eine der ältesten Städte Europas. Für die Entwicklung der...

Kunst, Kaffee und »Aylyak«

Mit kosmopolitischem Flair und einer äußerst lebendigen Kreativszene hat Plovdiv den Kulturhauptstadt-Titel erobert. in: Das Parlament, 29.4.2019

Unerwünscht und rausgestrichen: Kulturhauptstadt Plovdiv feiert ohne Roma

Am Anfang standen in Plovdiv Inklusionsversprechen. Als die Ausschreibung durch war, blieb vom schönen Schein der Integration nichts mehr übrig. Hinter den Kulissen wurden...

Zwei Seiten einer Geschichte. Republikflucht über Bulgarien

Rund 2.000 DDR-Bürger haben in den Jahren bis 1989 versucht, über Bulgarien in den Westen zu gelangen. Nur etwa 500 von ihnen gelang die...

Der schwierige Umgang mit Kriegsverbrechen im Kosovo

20 Jahre nach dem Kosovokrieg soll ein neues Sondergericht in Den Haag klären, ob Soldaten der kosovarischen Befreiungsarmee UCK Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen...

Stabilität vor Demokratie. Der Westbalkan auf dem Weg in die EU

Auf der anderen Seite sind die potenziellen Beitrittsländer des Westbalkans zwar in vielen technischen Fragen der EU näher gekommen. Hinsichtlich demokratischer und rechtsstaatlicher Prinzipien...

Wie Saudi-Arabien einen Vorposten auf dem Balkan baut

Die größte Moschee, die größte Shoppingmall und die größte Gated Community – die Saudis investieren Hunderte Millionen Dollar in Bosnien-Herzegowina. Und bringen dem Land...

Die Präsidentin im Fußballtrikot. Portrait von Kolinda Grabar-Kitarović

Die Bilder der kroatischen Staatschefin bei der WM gingen um die Welt. In ihrer Heimat ist Kolinda Grabar-Kitarovic umstritten. Die Welt, 18.7.2018

Sozialismus, aber anders: 1968 in Jugoslawien

Was 1968 im Westen begann, blieb im Osten nicht unbemerkt. Auch in Jugoslawien gingen die Studenten auf die Straße, aber nicht, um das System...

Atemlos durch den Winter. Luftverschmutzung in Südosteuropa

Deutschland verfehlt wahrscheinlich seine EU-Emissionsziele. Viele andere Länder auch. Besonders im Südosten Europas ist die Luft enorm verschmutzt. Die Politik weigert sich zu handeln,...

„Scream for me, Sarajevo“: Heavy Metal und der Soundtrack einer Kriegsgeneration

Krieg kennt keinen Alltag: Es gibt keinen Strom für die Gitarre. Keine Bandprobe. Musikfans im belagerten Sarajevo wollten das nicht hinnehmen. Ein Film erinnert...

Obdachlosigkeit in Athen

Die Anzahl der Obdachlosen in Griechenland wächst ständig, doch es gibt keine ausreichende staatliche Infrastruktur, um sie zu unterstützen. Durch Zwangsversteigerungen könnten bald noch...

Griechenland raus aus der Krise?

Die politische Lage in Griechenland ist zwar politisch stabiler und die Haushaltslage ist besser. Investoren bleiben jedoch asu und die Arbeitslosigkeit bleibt ein großes...

Bosnien-Herzegowina: Ein gespaltenes Land steht still

Jungen Menschen in Bosnien und Herzegowina fehlen die Pers- pektiven. Die Gründe dafür sind eine horrende Arbeitslosigkeit, ethnische Spannungen und längst überfällige Reformen. Viele...

Aleksanda Vucics Vorbilder sitzen in Moskau und in Ankara

In Serbien hat der Präsident eigentlich nicht viel zu sagen. Doch mit Aleksandar Vucic dürfte sich das ändern. Die Serben werden noch staunen, was...