Radio

Zerrissen und mit sich selbst beschäftigt. Mazedonien vor den Parlamentswahlen

Am 5. Juni werden die Einwohner Mazedoniens wieder zu den Urnen gerufen. Und auch wenn ethnische Konflikte im Vielvölkerstaat inzwischen weitgehend beigelegt sind: Die...

Falsche Heimat. Die Abschiebung der Roma in den Kosovo

Aus dem Kosovo stammt die größte Gruppe der Flüchtlinge, die jahrelang als "Geduldete" in Deutschland gelebt haben. Die meisten von ihnen sind Roma. Herausgerissen...

Thessaloniki – Stadt der vielen Erinnerungen

Es gibt viele verschiedene Thessaloniki: das Salonika der Juden, das Selanik der Türken, das Solun der Serben, Mazedonier und Bulgaren. Und natürlich das Thessaloniki...

Allein in Europa – Minderjährige Flüchtlinge in Griechenland

Seit die Migrationsrouten über das Mittelmeer weitgehend versperrt sind, ist Griechenland für Zehntausende schutzsuchender Menschen zum Haupttor nach Europa geworden. Unter ihnen sind besonders...

Tauziehen um Mazedonien. Zum Namensstreit zwischen FYROM und Griechenland

Seit 18 Jahren streiten Griechenland und die ehemalige jugoslawische Teilrepublik Mazedonien nun schon um den Anspruch auf das Erbe der historischen Region Mazedonien. 1993...

Ich dachte, jetzt ist das Leben zu Ende. Abgeschoben in den...

Das Hämmern an der Tür um fünf Uhr morgens, Polizisten, die weinende Mutter, schreiende Geschwister - es sind diese Bilder, die Nazife Shabanaj bis...

Sehnsucht nach Normalität. Serbien und das schwere Erbe des Krieges

Von Normalität im europäischen Maßstab ist die Gesellschaft Serbiens noch immer weit entfernt. Zu tief sitzen die Wunden der Kriege, mit deren Folgen das...

Jugend, Freundschaft , Hoffnung – Vom Leben in Sofias Plattenbauten

Jugend, Freundschaft, Hoffnung heißen die Plattenbau-Viertel, die sich um den Stadtkern von Bulgariens Hauptstadt Sofia legen - Namen, die von der sozialistischen Vergangenheit erzählen....

Die „Faust Gottes“ vor dem UN-Tribunal

In Den Haag läuft zurzeit einer der umstrittensten Prozesse am Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien. Angeklagt ist Ramush Haradinaj, ehemaliger Kosovo-Premierminister und Kommandant der...

Vergessene Opfer. Die Vertreibung der Roma in den Kosovo

Juni 1999: Der Kosovo-Krieg ist offiziell beendet. Doch den Roma steht die eigentliche Tragödie erst noch bevor. Parallel zum Einmarsch der NATO-Truppen beginnen nationalistische...