Endlose Hängepartie. Bulgarien wählt zum dritten Mal

1217

Zum dritten Mal in diesem Jahr wählen die Bulgaren am 14. November ihr Parlament. Den Parteien der bisherigen Opposition war es nicht gelungen, Mehrheiten zu bilden. Die Bevölkerung ist müde und frustriert, die Hoffnungen von 2020 sind verflogen.

Deutschlandfunk, 8. November 2021