David gegen Goliath. Serbien vor den Wahlen

2328

In Serbien finden am 3. April gleichzeitig Präsidentschafts-, Kommunal- und vorgezogene Parlamentswahlen statt. Der Ausgang ist weit offener als bei vorherigen Wahlen – was auch daran liegt, dass sich mit der grün-linken Koalition „Moramo“ zum ersten Mal eine wirkliche Alternative im serbischen Parteienspektrum formiert hat.

Rosa Luxemburg Stiftung, 30. März 2022